Rechtsruck in Europa?

Mit Giorgia Meloni und ihrer Fratelli d'Italia ist in Rom eine im Faschismus verwurzelte Ministerpräsidentin an der Macht. In Schweden macht die Regierung um Kristersson gemeinsame Sache mit den ultrarechten Schwedendemokraten. Und nun scheinen auch die Niederlande nach rechts zu driften: Den Hochrechnungen zufolge hat der Rechtspopulist Geert Wilders die Parlamentswahlen gewonnen. Mit Vox in Spanien und der Finnen-Partei verlängert sich die Liste und es stellt sich die Frage: Droht ein neuer Rechtsruck mitten in der EU? Wie kann man den Aufschwung der populistischen Parteien erklären? In diesem Dossier finden Sie Hintergrundinformationen und Reportagen rund um Europas rechte Parteien und die Ängste und Sorgen der Menschen, die diese Parteien wählen.

Mit Giorgia Meloni und ihrer Fratelli d'Italia ist in Rom eine im Faschismus verwurzelte Ministerpräsidentin an der Macht. In Schweden macht die Regierung um Kristersson gemeinsame Sache mit den ultrarechten Schwedendemokraten. Und nun scheinen auch die Niederlande nach rechts zu driften: Den Hochrechnungen zufolge hat der Rechtspopulist Geert Wilders die Parlamentswahlen gewonnen. Mit Vox in Spanien und der Finnen-Partei verlängert sich die Liste und es stellt sich die Frage: Droht ein neuer Rechtsruck mitten in der EU? Wie kann man den Aufschwung der populistischen Parteien erklären? In diesem Dossier finden Sie Hintergrundinformationen und Reportagen rund um Europas rechte Parteien und die Ängste und Sorgen der Menschen, die diese Parteien wählen.

Alle Videos

Abspielen Hamburg: Zehntausende gehen gegen die AfD auf die Straße 3 Min. Das Programm sehen

Hamburg: Zehntausende gehen gegen die AfD auf die Straße

Abspielen Europawahlen: Kampagne rechtspopulistischer Parteien startet 3 Min. Das Programm sehen

Europawahlen: Kampagne rechtspopulistischer Parteien startet

Abspielen Niederlande: Extreme Rechte stark im ländlichen Raum 3 Min. Das Programm sehen

Niederlande: Extreme Rechte stark im ländlichen Raum

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Niederlande: das Ende der Weltoffenheit?  3 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Niederlande: das Ende der Weltoffenheit? 

Abspielen Europa: Rechtsextreme auf dem Vormarsch? ARTE Info Plus 11 Min. Das Programm sehen

Europa: Rechtsextreme auf dem Vormarsch?

ARTE Info Plus

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Slowakei: ein Verbündeter für Orban? 3 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Slowakei: ein Verbündeter für Orban?

Abspielen Slowakei: Für den Favoriten der Parlamentswahlen hat der Westen "versagt" 3 Min. Das Programm sehen

Slowakei: Für den Favoriten der Parlamentswahlen hat der Westen "versagt"

Abspielen Spanien: Wird bald die rechtsextreme Vox mitregieren? 11 Min. Das Programm sehen

Spanien: Wird bald die rechtsextreme Vox mitregieren?

Abspielen Aufnahme von Geflüchteten: Französische Bürgermeister im Visier 3 Min. Das Programm sehen

Aufnahme von Geflüchteten: Französische Bürgermeister im Visier

Abspielen Spanien: Rechtspopulisten auf dem Vormarsch 3 Min. Das Programm sehen

Spanien: Rechtspopulisten auf dem Vormarsch

Abspielen Nordhausen: AfD ante portas 3 Min. Das Programm sehen

Nordhausen: AfD ante portas

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Ungarn: Die EU und Orbans Modell 3 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Ungarn: Die EU und Orbans Modell

Abspielen Spanien: Ehemalige ETA-Mitglieder stellen sich zur Wahl 3 Min. Das Programm sehen

Spanien: Ehemalige ETA-Mitglieder stellen sich zur Wahl

Abspielen Rechtsruck in Italien: Abtreibungsrecht in Gefahr? 3 Min. Das Programm sehen

Rechtsruck in Italien: Abtreibungsrecht in Gefahr?

Abspielen Ungarn: Die Wut der Lehrer 5 Min. Das Programm sehen

Ungarn: Die Wut der Lehrer

Abspielen Italien: musikalischer Populismus 3 Min. Das Programm sehen

Italien: musikalischer Populismus

NotVisible