Abspielen Square für Künstler Ibrahim Maalouf, Trompetenspieler 27 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Ibrahim Maalouf, Trompetenspieler

Abspielen Square für Künstler Vanessa Porter, Perkussionistin 27 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Vanessa Porter, Perkussionistin

Abspielen Square für Künstler Philippe Torreton, Schauspieler 26 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Philippe Torreton, Schauspieler

Abspielen Square für Künstler Nicolas Mathieu, Schriftsteller 26 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Nicolas Mathieu, Schriftsteller

Abspielen Square für Künstler Falk Richter, Autor und Regisseur 27 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Falk Richter, Autor und Regisseur

Abspielen Square für Künstler Martin Schläpfer 27 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Martin Schläpfer

Square für KünstlerCharles Berling

27 Min.

Verfügbar bis zum 14/01/2027

Sendung vom 20/02/2022

  • Synchronisation
  • Untertitel für Gehörlose

Charles Berling hatte schon zehn Jahre lang erfolgreich am Theater gespielt, als er 1996 durch die Filme "Nelly und Monsieur Arnaud" und "Ridicule" einem großen Publikum bekannt wurde. Er erklärt uns, ausgehend von einem aktuellen Ereignis der Zeitgeschichte, welche Schlagzeilen und Geschehnisse ihn in den letzten Jahren prägten.

 

Charles Berling hatte schon zehn Jahre lang erfolgreich am Theater gespielt, als er 1996 durch die Filme „Nelly & Monsieur Arnaud“ von Claude Sautet und „Ridicule - Von der Lächerlichkeit des Scheins“ von Patrice Leconte einem großen Publikum bekannt wurde. Für „Ridicule“ wurde er für den César als bester Schauspieler nominiert.
Seit 2010 leitet er zusammen mit seinem Bruder Philippe das Theater Liberté in Toulon. Er will, dass Kultur für alle Menschen zugänglich ist, deshalb unterstützt er den Touloner Verein „Sans toi et si c'était toi Toulon 83“, der den Bürgern der Stadt kostenlose Eintrittskarten für Aufführungen vermittelt.
Charles Berling erklärt, ausgehend von einem aktuellen Ereignis der Zeitgeschichte, im Laufe dieses Films, welche Schlagzeilen und Geschehnisse ihn in den letzten Jahren prägten und wie sie sein Denken, sein Schreiben und sein Engagement beeinflussten.

Land

Frankreich

Jahr

2022

Herkunft

ARTE

Auch interessant für Sie

Abspielen Square für Künstler Charles Berling 26 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Charles Berling

Abspielen Karambolage "branle-bas de combat" / Die Biene / Die Transitstrecke 11 Min. Das Programm sehen

Karambolage

"branle-bas de combat" / Die Biene / Die Transitstrecke

Abspielen Stärker als alle Schläge 56 Min. Das Programm sehen

Stärker als alle Schläge

Abspielen Karambolage Anstoßen / Europa / Die Feuerwehr / Der 8. Mai 1945 11 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Anstoßen / Europa / Die Feuerwehr / Der 8. Mai 1945

Abspielen Karambolage Der Blechkuchen / Die Schadenfreude / Jean Moulin 12 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Der Blechkuchen / Die Schadenfreude / Jean Moulin

Abspielen Karambolage Die Pariser Arrondissements / Fanta 12 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Die Pariser Arrondissements / Fanta

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Taking Sides - Der Fall Furtwängler 104 Min. Das Programm sehen

Taking Sides - Der Fall Furtwängler

Abspielen Unsere Wälder Netzwerk der Tiere 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Netzwerk der Tiere

Abspielen Die Macht der Musik - 200 Jahre Beethovens Neunte 81 Min. Das Programm sehen

Die Macht der Musik - 200 Jahre Beethovens Neunte

Abspielen Sizilien - Italiens Sonneninsel im Mittelmeer 44 Min. Das Programm sehen

Sizilien - Italiens Sonneninsel im Mittelmeer

Abspielen Re: Patient Pferd im OP 31 Min. Das Programm sehen

Re: Patient Pferd im OP

Abspielen Geheimdiplomat Bundeskanzler Wie Helmut Kohl die Stasi narrte 45 Min. Das Programm sehen

Geheimdiplomat Bundeskanzler

Wie Helmut Kohl die Stasi narrte