Abspielen Square für Künstler Ibrahim Maalouf, Trompetenspieler 27 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Ibrahim Maalouf, Trompetenspieler

Abspielen Square für Künstler Vanessa Porter, Perkussionistin 27 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Vanessa Porter, Perkussionistin

Abspielen Square für Künstler Philippe Torreton, Schauspieler 26 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Philippe Torreton, Schauspieler

Abspielen Square für Künstler Nicolas Mathieu, Schriftsteller 26 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Nicolas Mathieu, Schriftsteller

Abspielen Square für Künstler Falk Richter, Autor und Regisseur 27 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Falk Richter, Autor und Regisseur

Abspielen Square für Künstler Martin Schläpfer 27 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Martin Schläpfer

Square für KünstlerMaria de Medeiros

27 Min.

Verfügbar bis zum 06/09/2045

Sendung vom 25/09/2016

  • Originalvertonung
  • Untertitel

Richard Mateos ist seit seiner Kindheit blind. Doch das hindert ihn nicht daran, anderen Menschen zu helfen. Der spanische Journalist und Aktivist setzt sich in Bolivien für die Rechte der Behinderten auf ein würdiges Leben in ihrem eigenen Land ein. Die portugiesische Schauspielerin und Filmemacherin Maria de Madeiros begleitete Richard Mateos.

Seit Monaten fordern die Behinderten in Bolivien eine monatliche Invalidenrente in Höhe von 65 Euro. Doch der sozialistische Präsident Evo Morales weigert sich. Seiner Ansicht nach sei diese Forderung „ungerechtfertigt” und sogar „wirtschaftlich untragbar”. Er macht die rechte Opposition für diese Bewegung verantwortlich und antwortet auf die Demonstrationen nur noch mit Polizeigewalt.

Richard Mateos ist seit seiner Kindheit blind. Doch das hindert ihn nicht daran, anderen Menschen zu helfen. Der spanische Journalist und Aktivist setzt sich in Bolivien für die Rechte der Behinderten auf ein würdiges Leben in ihrem eigenen Land ein.

Die portugiesische Schauspielerin und Filmemacherin Maria de Madeiros folgte Richard Mateos nach La Paz, um zu sehen, wie er sich dort für die Behinderten einsetzt. Ihr Film führt den Zuschauer schließlich von der Hauptstadt Boliviens auf das Hochplateau des Titicacasees. Nach stundenlanger Fahrt über die eindrucksvollen Pässe erreichen sie den größten See Südamerikas. Empfangen werden sie dort ganz nach alter Tradition der Einwohner mit einem farbenfrohen Ritus und Gesang.

Regie

Maria de Medeiros

Land

Frankreich

Jahr

2016

Herkunft

ARTE

Auch interessant für Sie

Abspielen Square für Künstler Laurence Ferreira Barbosa 26 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Laurence Ferreira Barbosa

Abspielen Karambolage Karambolage wird 20! 13 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Karambolage wird 20!

Abspielen Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur 53 Min. Das Programm sehen

Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur

Abspielen Stärker als alle Schläge 56 Min. Das Programm sehen

Stärker als alle Schläge

Abspielen Meine alles außer gewöhnliche Familie Aufwachsen in einer Regenbogenfamilie 56 Min. Das Programm sehen

Meine alles außer gewöhnliche Familie

Aufwachsen in einer Regenbogenfamilie

Abspielen Square Idee Hoffnung auf eine andere Globalisierung? 27 Min. Das Programm sehen

Square Idee

Hoffnung auf eine andere Globalisierung?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus

Abspielen Re: Die Geheimnisse der hundertjährigen Sarden 30 Min. Das Programm sehen

Re: Die Geheimnisse der hundertjährigen Sarden

Abspielen Rufus Wainwright : Dream Requiem Mit Meryl Streep 84 Min. Das Programm sehen

Rufus Wainwright : Dream Requiem

Mit Meryl Streep

Abspielen Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys Southside Festival 2024 56 Min. Das Programm sehen

Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys

Southside Festival 2024

Abspielen Re: Einsatz der deutsch-französischen Polizei 31 Min. Das Programm sehen

Re: Einsatz der deutsch-französischen Polizei

Abspielen Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min. Das Programm sehen

Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk