Abspielen Tracks East Die Fußball-EM, die Ukraine und der Krieg 31 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Die Fußball-EM, die Ukraine und der Krieg

Abspielen Tracks East Russlands Spirale der Verrohung 30 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Russlands Spirale der Verrohung

Abspielen Tracks East Angriff auf die vierte Gewalt? 31 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Angriff auf die vierte Gewalt?

Abspielen Tracks East Der wunde Punkt der EU - Das Baltikum 32 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Der wunde Punkt der EU - Das Baltikum

Abspielen Tracks East Alles neu? Polen nach dem Regierungswechsel 32 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Alles neu? Polen nach dem Regierungswechsel

Abspielen Tracks East Putins Rache 33 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Putins Rache

Tracks EastAngst und Repression in Belarus

31 Min.

Verfügbar bis zum 11/01/2028

  • Untertitel für Gehörlose
Kaum jemand weiß, wie sich in diesen Tagen der Alltag für die Menschen in Belarus gestaltet. Die Proteste von 2020 sind verstummt, die mediale Aufmerksamkeit verschwunden. Doch die Bevölkerung lebt immer noch in Angst. Die Geheimdienste werten Videomaterial aus und verhaften Protestierende von damals. "Tracks East" trifft sich mit Belaruss*innen und wirft Licht auf ein Land im Schatten.
Wie hat sich Belarus seit den Protesten 2020 verändert? Die Proteste sind verstummt, die mediale Aufmerksamkeit verschwunden. Wenige Nachrichten dringen nach außen. Die Bevölkerung lebt immer noch in Angst, denn sie Geheimdienste werten mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz weiterhin Videomaterial aus und verhaften Protestierende von damals. „Tracks East“ wirft Licht auf ein Land im Schatten.
Kein Künstler hat Lukaschenka so offen und mutig herausgefordert wie Ales Puschkin. Seinen Einsatz musste er mit seinem Leben bezahlen: im Juli 2023 starb Puschkin in einem Minsker Gefängnis. Der Autor Roman Schell erzählt die bewegende Geschichte des Künstlers und furchtlosen Regimegegners.
Gleb Kowalski veranstaltete in Minsk während der Massenproteste beliebte und ausschweifende, queere Partys. Nach den Protesten war an eine Fortsetzung nicht zu denken. Heute lebt er im Exil in Berlin. Für „Tracks East“ hat er seine Freunde in Belarus gebeten, ihr aktuelles Leben anonym zu filmen und ein Update zur aktuellen Lage zu geben.
Die Kulturjournalistin, DJ und Fotografin Ludmila Pogodina hat erfolgreich elf Jahre lang mit ihrem Kollektiv eine subkulturelle Partyreihe in Minsk veranstaltet. Mittlerweile sind alle in verschiedene Länder geflüchtet. Sie erzählt ihre Geschichte, die exemplarisch für die belarussische Kreativszene steht.
Eine Gefängniserfahrung gehört seit den Massenverhaftungen 2020 zur Realität vieler junger Menschen in Belarus. So auch von der Design-Studentin Kasia Budzko. Im November 2020 wurde sie wegen der Teilnahme an einer Demonstration verhaftet. Im Gefängnis hat sie sich mit ihren Bildern und ihrem Tagebuch einen ganz eigenen Kosmos erschaffen.

Land

Deutschland

Jahr

2024

Herkunft

ZDF

Auch interessant für Sie

Abspielen Polen: Belarussische Oppositionelle im Exil 3 Min. Das Programm sehen

Polen: Belarussische Oppositionelle im Exil

Abspielen Lukaschenko, der Diktator von nebenan Hintergrund 10 Min. Das Programm sehen

Lukaschenko, der Diktator von nebenan

Hintergrund

Abspielen Kreml-TV Insider - Wie er Berichte manipulieren musste Masha on Russia 16 Min. Das Programm sehen

Kreml-TV Insider - Wie er Berichte manipulieren musste

Masha on Russia

Abspielen Twist Wie ist unsere Welt noch zu retten? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Wie ist unsere Welt noch zu retten?

Abspielen Wie wollen wir leben? 52 Min. Das Programm sehen

Wie wollen wir leben?

Abspielen Das Buch meines Lebens Jagoda Marinić trifft Michail Chodorkowski 79 Min. Das Programm sehen

Das Buch meines Lebens

Jagoda Marinić trifft Michail Chodorkowski

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Unsere Wälder Netzwerk der Tiere 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Netzwerk der Tiere

Abspielen Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Mademoiselle Chambon" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Mademoiselle Chambon" anzuschauen

Abspielen "Barbarella" von Roger Vadim - Ein Film, eine Minute 2 Min. Das Programm sehen

"Barbarella" von Roger Vadim - Ein Film, eine Minute

Abspielen Warum es sich lohnt, "Der schlimmste Mensch der Welt" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Der schlimmste Mensch der Welt" anzuschauen

Abspielen Unsere Wälder Mut zur Lücke 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Mut zur Lücke