Abspielen Tracks East Feuer und Staub, der Krieg und die Umweltkämpfer 29 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Feuer und Staub, der Krieg und die Umweltkämpfer

Abspielen Tracks East Zypern, geopolitischer Spielball 31 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Zypern, geopolitischer Spielball

Abspielen Tracks East “EU, wir müssen reden!” 31 Min. Das Programm sehen

Tracks East

“EU, wir müssen reden!”

Abspielen Tracks East Die Fußball-EM, die Ukraine und der Krieg 31 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Die Fußball-EM, die Ukraine und der Krieg

Abspielen Tracks East Russlands Spirale der Verrohung 30 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Russlands Spirale der Verrohung

Abspielen Tracks East Angriff auf die vierte Gewalt? 31 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Angriff auf die vierte Gewalt?

Tracks EastTote sterben nicht: Kämpfen gegen Vergessen

28 Min.

Verfügbar bis zum 12/10/2024

  • Untertitel für Gehörlose
Der Krieg ist im vollen Gange und trotzdem braucht es eine Aufarbeitung. In der Ukraine wird das jeden Tag versucht. "Tracks East" stellt in dieser Folge die Frage: Wie hält man die Erinnerung wach, wenn das Grauen noch anhält? Welche Mittel und Wege finden Menschen, um zu gedenken, festzuhalten? Welche kreativen Perspektiven gibt es, an Verstorbene zu erinnern?

Obwohl der Krieg noch nicht beendet werden konnte, beginnen die Ukrainerinnen und Ukrainer jetzt schon mit der Aufarbeitung des Erlebten. Was macht das Gedenken im Kontext des Ukrainekriegs besonders und wie wird dort an die vielen Verluste erinnert? "Tracks East" stellt in dieser Folge die Frage: Wie hält man die Erinnerung wach? Welche Mittel und Wege finden Menschen, um zu gedenken und festzuhalten? Abseits von massiven Denkmälern aus Stein, entstehen derzeit auch kreative Perspektiven, an Verstorbene zu erinnern. So zum Beispiel die musikalische Aufführung von Dirigentin Oksana Lyniv. Kinderchöre und Solisten erzählen die Geschichte des Autors Wolodymyr Wakulenko, der von der russischen Armee verschleppt und ermordet wurde. Er hinterließ einen Sohn und ein Kriegstagebuch, das als Vorlage für Lynivs Stück dient. Auch in Bosnien, wo der Genozid schon 30 Jahre zurück liegt, wird auf unterschiedlichste Weise gedacht. Das Street Art Kollektiv Had, verwandelt Steinwände in riesige Porträts von Genozidopfern. Über das Gedenken am offenen Herzen.

Land

Deutschland

Jahr

2023

Herkunft

ZDF

Abspielen Frankreich bildet ukrainische Soldaten an Caesar-Kanonen aus 5 Min. Das Programm sehen

Frankreich bildet ukrainische Soldaten an Caesar-Kanonen aus

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Ukraine: Rückt Russland vor? 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Ukraine: Rückt Russland vor?

Abspielen Charkiw: Leben mit ständigen Luftangriffen 3 Min. Das Programm sehen

Charkiw: Leben mit ständigen Luftangriffen

Abspielen Ukraine: Unabhängige Medien unter Druck 3 Min. Das Programm sehen

Ukraine: Unabhängige Medien unter Druck

Abspielen Ukraine: In Tschassiw Jar herrscht Angst vor russischer Besetzung 3 Min. Das Programm sehen

Ukraine: In Tschassiw Jar herrscht Angst vor russischer Besetzung

Abspielen Ukrainische Geflüchtete in Frankreich: Herausforderung Integration 3 Min. Das Programm sehen

Ukrainische Geflüchtete in Frankreich: Herausforderung Integration

Abspielen Ukraine: Die Rechte der Witwen ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Ukraine: Die Rechte der Witwen

ARTE Reportage

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Ukraine: Rückt Russland vor? 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Ukraine: Rückt Russland vor?

Abspielen Mit offenen Daten Ukraine: Die Schwester und der Mörder 16 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten

Ukraine: Die Schwester und der Mörder

Abspielen Ukraine: Die unsichtbaren Wunden ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Ukraine: Die unsichtbaren Wunden

ARTE Reportage

Abspielen Ukraine – als der Krieg in die Redaktion kam (1/3) Tod in Kyiv 31 Min. Das Programm sehen

Ukraine – als der Krieg in die Redaktion kam (1/3)

Tod in Kyiv

Abspielen Ukraine: Fixer im Krieg, die stillen Helfer der Reporter Reporter ohne Grenzen - ARTE Reportage 28 Min. Das Programm sehen

Ukraine: Fixer im Krieg, die stillen Helfer der Reporter

Reporter ohne Grenzen - ARTE Reportage

Auch interessant für Sie

Abspielen Twist Wie ist unsere Welt noch zu retten? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Wie ist unsere Welt noch zu retten?

Abspielen Streetphilosophy Lebe für den Ruhm 27 Min. Das Programm sehen

Streetphilosophy

Lebe für den Ruhm

Abspielen Unhappy Der Beruf meiner Träume 26 Min. Das Programm sehen

Unhappy

Der Beruf meiner Träume

Abspielen Wie wollen wir leben? 52 Min. Das Programm sehen

Wie wollen wir leben?

Abspielen Das Buch meines Lebens Jagoda Marinić trifft Bernardine Evaristo 45 Min. Das Programm sehen

Das Buch meines Lebens

Jagoda Marinić trifft Bernardine Evaristo

Abspielen Flick Flack Auf den Punkt gebracht! 5 Min. Das Programm sehen

Flick Flack

Auf den Punkt gebracht!

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Rufus Wainwright : Dream Requiem Mit Meryl Streep 84 Min. Das Programm sehen

Rufus Wainwright : Dream Requiem

Mit Meryl Streep

Abspielen Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus

Abspielen Re: Ratten in Paris Gefährliche Plage 32 Min. Das Programm sehen

Re: Ratten in Paris

Gefährliche Plage

Abspielen Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min. Das Programm sehen

Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Re: Die Geheimnisse der hundertjährigen Sarden 30 Min. Das Programm sehen

Re: Die Geheimnisse der hundertjährigen Sarden

Abspielen Grusel, Glaube und Genie - Gotik! 53 Min. Das Programm sehen

Grusel, Glaube und Genie - Gotik!