Abspielen Mit offenen Karten Pressefreiheit: Gegengift gegen Tyrannei 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Pressefreiheit: Gegengift gegen Tyrannei

Abspielen Mit offenen Karten Baltische Staaten - Der Krieg vor den Toren 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Baltische Staaten - Der Krieg vor den Toren

Abspielen Mit offenen Karten Straße von Gibraltar - Zwischen Europa und Afrika 36 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Straße von Gibraltar - Zwischen Europa und Afrika

Abspielen Mit offenen Karten Desinformation: Krieg im 21. Jahrhundert 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Desinformation: Krieg im 21. Jahrhundert

Abspielen Mit offenen Karten Indischer Ozean: Neu-Delhi und das Meer 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Indischer Ozean: Neu-Delhi und das Meer

Abspielen Mit offenen Karten Der Atlantik und seine geopolitische Bedeutung 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Der Atlantik und seine geopolitische Bedeutung

Mit offenen KartenChina und Russland: Freunde für immer?

Sendung vom 14/01/2023

Trotz lächelnder Gesichter der Staatsführer: Peking und Moskau bleiben Rivalen, auch wenn ihre Opposition gegenüber Europa und den Vereinigten Staaten sie eint. Präsident Xi Jinping hat den russischen Angriffskrieg auf die Ukraine zwar nicht öffentlich verurteilt, aber seine Unterstützung für Putin war in den letzten Monaten deutlich verhaltener. Was steckt dahinter?

Riesige Länder, kommunistisches Erbe, autoritäre Staatslenker: China und Russland haben viel gemeinsam. Die lächelnden Gesichter von Xi Jinping und Wladimir Putin bei jedem Treffen vermitteln Eintracht. Aber hinter der Fassade verbirgt sich eine sehr viel komplexere Beziehung, in der trügerischer Schein und Machtspiele nicht fehlen. Denn Peking und Moskau bleiben Rivalen, auch wenn ihre Opposition gegenüber Europa und den Vereinigten Staaten sie eint. Xi Jinping hat den russischen Angriffskrieg auf die Ukraine zwar nicht öffentlich verurteilt, aber seine Unterstützung für Putin war in den letzten Monaten deutlich verhaltener. So, als ob Peking geduldig abwarten würde, wie es die neue Gemengelage für sich nutzen könnte: Ein schwächeres Russland, definitiv vom Westen abgekoppelt, und dafür immer abhängiger vom Nachbarland China ...

Moderation

Emilie Aubry

Land

Frankreich

Jahr

2022

Herkunft

ARTE F

Dauer

13 Min.

Verfügbar

Vom 07/01/2023 bis 07/12/2029

Genre

Dokus und Reportagen

Sendung vom

14/01/2023

Versionen

  • Synchronisation
Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Chinas Macht - eine Bestandsaufnahme 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Chinas Macht - eine Bestandsaufnahme

Abspielen Mit offenen Daten 6/6 China: Die Influencer der Kolonialisierung 14 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten 6/6

China: Die Influencer der Kolonialisierung

Abspielen „Vollzeit-Kinder“ in China 3 Min. Das Programm sehen

„Vollzeit-Kinder“ in China

Abspielen Mit offenen Karten Indien und China - Duell der Giganten 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Indien und China - Duell der Giganten

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Biden und Xi: Hoffnung auf Entspannung? 3 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Biden und Xi: Hoffnung auf Entspannung?

Abspielen China: Schulferien im Militärcamp ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

China: Schulferien im Militärcamp

ARTE Reportage

Auch interessant für Sie

Abspielen Das Buch meines Lebens Jagoda Marinić trifft Michail Chodorkowski 79 Min. Das Programm sehen

Das Buch meines Lebens

Jagoda Marinić trifft Michail Chodorkowski

Abspielen Tracks East Russlands Kriegsgewinnler: Geld, Macht, Ruhm 33 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Russlands Kriegsgewinnler: Geld, Macht, Ruhm

Abspielen ARTE Reportage Russland: Krieg, das verbotene Wort 53 Min. Das Programm sehen

ARTE Reportage

Russland: Krieg, das verbotene Wort

Abspielen Re: Diskrete Flüchtlinge Russen in Serbien. Was nun? 31 Min. Das Programm sehen

Re: Diskrete Flüchtlinge

Russen in Serbien. Was nun?

Abspielen Mit offenen Daten Die Prigoschin-Akten 26 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten

Die Prigoschin-Akten

Abspielen Zu viel Konsum? Zu viele Menschen? Die Erde am Limit 73 Min. Das Programm sehen

Zu viel Konsum? Zu viele Menschen?

Die Erde am Limit

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Taking Sides - Der Fall Furtwängler 104 Min. Das Programm sehen

Taking Sides - Der Fall Furtwängler

Abspielen Zu viel Konsum? Zu viele Menschen? Die Erde am Limit 73 Min. Das Programm sehen

Zu viel Konsum? Zu viele Menschen?

Die Erde am Limit

Abspielen Indien: Die größte Demokratie der Welt? 10 Min. Das Programm sehen

Indien: Die größte Demokratie der Welt?

Abspielen Lieder der Erde 89 Min. Das Programm sehen

Lieder der Erde

Abspielen ARTE Journal (22/04/2024) Spezial zur Europawahl mit Manfred Weber (EVP) 25 Min. Das Programm sehen

ARTE Journal (22/04/2024)

Spezial zur Europawahl mit Manfred Weber (EVP)

Abspielen Nina Simone: Das musikalische Vermächtnis im Pariser Panthéon Avec Celeste, Patrice, Youn Sun Nah, ALA.NI... 36 Min. Das Programm sehen

Nina Simone: Das musikalische Vermächtnis im Pariser Panthéon

Avec Celeste, Patrice, Youn Sun Nah, ALA.NI...