Abspielen Tracks East Zypern, geopolitischer Spielball 31 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Zypern, geopolitischer Spielball

Abspielen Tracks East “EU, wir müssen reden!” 31 Min. Das Programm sehen

Tracks East

“EU, wir müssen reden!”

Abspielen Tracks East Die Fußball-EM, die Ukraine und der Krieg 31 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Die Fußball-EM, die Ukraine und der Krieg

Abspielen Tracks East Russlands Spirale der Verrohung 30 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Russlands Spirale der Verrohung

Abspielen Tracks East Angriff auf die vierte Gewalt? 31 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Angriff auf die vierte Gewalt?

Abspielen Tracks East Der wunde Punkt der EU - Das Baltikum 32 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Der wunde Punkt der EU - Das Baltikum

Tracks EastFolklore gegen den Krieg

30 Min.

Verfügbar bis zum 18/08/2024

  • Untertitel für Gehörlose
Mit Russlands Angriff auf die Ukraine erhält die Rückbesinnung auf die eigene Kultur neuen Zulauf. Die Folklore dient als Ausdruck des Widerstands gegen Russland und stärkt die kulturelle Identität. "Tracks East" geht der aktuellen Begeisterung auf den Grund und zeigt auch, warum nicht jeder sein Nationalbewusstsein mit Musik ausdrücken will.
Mit Russlands Angriff auf die Ukraine erhält die Rückbesinnung auf die eigene Kultur neuen Zulauf. Die Folklore dient als Ausdruck des Widerstands gegen Russland und stärkt die kulturelle Identität. Da geht schnell mal ein TikTok-Video mit einem Volkslied viral, wie bei der ukrainischen Sängerin Yaryna Kvasnyi geschehen ist, das binnen kurzer Zeit 30 Millionen Mal aufgerufen wurde. Künstler und Künstlerinnen experimentieren mit neuen musikalischen Arrangements und modernen Interpretationen von Volksliedern.
Davon können auch die Menschen in Lettland ein Lied singen: Das Liederfest in Riga symbolisiert die lettische Identität und den nationalen Stolz. Denn Volkslieder waren während der Zeit der Sowjetunion verboten und wurden als ein Mittel des Widerstands eingesetzt.
Doch wieviel Nationalstolz verträgt eine moderne Gesellschaft? Ab wann fängt die Besinnung auf Nationales an, auch gefährlich zu sein? Elemente der traditionellen Folklore finden mit Turbo Folk, der beispielsweise in Serbien sehr beliebt ist, ihren Weg auch in die Pop-Welt. Dabei haben die Dance-Beats zwiespältige politische und soziale Auswirkungen.
„Tracks East“ geht der aktuellen Begeisterung für Folklore auf den Grund und zeigt auch, warum nicht jeder sein Nationalbewusstsein mit Musik ausdrücken will.

Regie

N.N.

Produktion

N.N.

Land

Deutschland

Jahr

2023

Herkunft

ZDF

Auch interessant für Sie

Abspielen Twist Griechenlands Kreative nach der Wahl - Krise oder Aufbruch? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Griechenlands Kreative nach der Wahl - Krise oder Aufbruch?

Abspielen Streetphilosophy Stell Dich dem Fremden! 27 Min. Das Programm sehen

Streetphilosophy

Stell Dich dem Fremden!

Abspielen Ak Dan Gwang Chil Bardentreffen Nürnberg 2023 90 Min. Das Programm sehen

Ak Dan Gwang Chil

Bardentreffen Nürnberg 2023

Abspielen Klaus Dinger - Urvater des Techno 52 Min. Das Programm sehen

Klaus Dinger - Urvater des Techno

Abspielen Wie wollen wir leben? 52 Min. Das Programm sehen

Wie wollen wir leben?

Abspielen Flick Flack Auf den Punkt gebracht! 5 Min. Das Programm sehen

Flick Flack

Auf den Punkt gebracht!

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus

Abspielen Re: Der Ukrainekrieg und der Druck auf Russlanddeutsche 31 Min. Das Programm sehen

Re: Der Ukrainekrieg und der Druck auf Russlanddeutsche

Abspielen Das Leben der Amish 44 Min. Das Programm sehen

Das Leben der Amish

Abspielen Die Odyssee 79 Min. Das Programm sehen

Die Odyssee

Abspielen "Cyrano von Bergerac" von Jean-Paul Rappeneau - Ein Film, eine Minute 2 Min. Das Programm sehen

"Cyrano von Bergerac" von Jean-Paul Rappeneau - Ein Film, eine Minute

Abspielen Rufus Wainwright : Dream Requiem Mit Meryl Streep 84 Min. Das Programm sehen

Rufus Wainwright : Dream Requiem

Mit Meryl Streep