Abspielen Twist Das erste Mal - plötzlich berühmt? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Das erste Mal - plötzlich berühmt?

Abspielen Twist Monet Reloaded - 150 Jahre Impressionismus 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Monet Reloaded - 150 Jahre Impressionismus

Abspielen Twist Was machen Töne mit uns? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Was machen Töne mit uns?

Abspielen Twist Welche Männer brauchen wir? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Welche Männer brauchen wir?

Abspielen Twist Geschwister - Zusammen kreativ? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Geschwister - Zusammen kreativ?

Abspielen Twist Mütter - Kinder, Kunst und Karriere? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Mütter - Kinder, Kunst und Karriere?

TwistDie Zeit in der Kunst

31 Min.

Verfügbar bis zum 28/10/2024

Sendung vom 29/10/2023

  • Untertitel für Gehörlose
Endzeitstimmung, Zeitenwende - die Zeit scheint zu rasen. "Twist" nimmt die große interdisziplinäre Schau zum Thema Zeit im Kunsthaus Zürich zum Anlass, beteiligte Künstler*innen wie Maya Minder, Monica Ursina Jäger oder Sinzo Aanza in ihren Zürcher Ateliers vorzustellen und nach ihren unterschiedlichen Zeit-Begriffen zu fragen.

"Twist" nimmt die große interdisziplinäre Schau zum Thema Zeit im Kunsthaus Zürich zum Anlass, beteiligte Künstlerinnen und Künstler vorzustellen und nach ihren unterschiedlichen Zeit-Begriffen zu fragen. Die Ausstellung veranschaulicht mit über 200 Exponaten - Installationen, Filmen, Uhrmacherkunst und Gemälden von Dürer bis Bonvicini - wie sich die Darstellung der Zeit wandelt. "Twist" spricht mit der Kuratorin Cathérine Hug auch darüber, wie der "Corona-Stillstand" die Wahrnehmung von Zeit und Raum schlagartig verändert hat.

Den kongolesischen Künstler Sinzo Aanza besucht Romy Straßenburg in seinem Zürcher Atelier. Kolonialismus, Post-Kolonialismus und Ausbeutung sind seine Themen. Dafür steht auch seine Textilarbeit "Die Karte möglicher Dinge", eine fiktive Landkarte, die Minen-Standorte im Kongo kennzeichnet.

"Zeiten überlagern sich wie die Schichten unserer Erde", sagt die Schweizer Künstlerin Monica Ursina Jäger. In ihrem Atelier schaut "Twist" ihr beim Arbeiten über die Schulter. Ihre surrealen Bilder malt sie vorwiegend mit Tusche. Häufig verwendet sie auch Sand, der an sich schon sinnbildlich für die Zeit steht.

Maya Minder ist Künstlerin und Köchin und vereint beide Leidenschaften. Sie experimentiert mit Kombucha, Pilzen und Algen für eine mögliche nachhaltige Ernährung der Zukunft. Dafür nutzt sie auch die uralte Kochpraxis des Fermentierens von Lebensmitteln, in der die Zeit ebenfalls ein wichtiger Baustein ist. Was sie diese Methode gelehrt hat? "Wenn du das Gefühl hast, dass es zu spät ist, dann wäre es eigentlich der richtige Moment zu handeln", meint die Züricherin.

Regie

Verena Knümann

Redaktion

Dunja Saal

Moderation

Romy Straßenburg

Land

Deutschland

Jahr

2023

Herkunft

SWR

Auch interessant für Sie

Abspielen Unhappy Der Beruf meiner Träume 26 Min. Das Programm sehen

Unhappy

Der Beruf meiner Träume

Abspielen Streetphilosophy Liebe - aber wie? 27 Min. Das Programm sehen

Streetphilosophy

Liebe - aber wie?

Abspielen Tracks Kampf um den Körper - Was ist schön? 31 Min. Das Programm sehen

Tracks

Kampf um den Körper - Was ist schön?

Abspielen Alt wird Neu - Neues Leben für historische Gebäude Sakralbauten 27 Min. Das Programm sehen

Alt wird Neu - Neues Leben für historische Gebäude

Sakralbauten

Abspielen Insta Art Die unendliche Galerie 11 Min. Das Programm sehen

Insta Art

Die unendliche Galerie

Abspielen Wie wollen wir leben? 52 Min. Das Programm sehen

Wie wollen wir leben?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Rufus Wainwright : Dream Requiem Mit Meryl Streep 84 Min. Das Programm sehen

Rufus Wainwright : Dream Requiem

Mit Meryl Streep

Abspielen Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus

Abspielen Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min. Das Programm sehen

Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Re: Ratten in Paris Gefährliche Plage 32 Min. Das Programm sehen

Re: Ratten in Paris

Gefährliche Plage

Abspielen Grusel, Glaube und Genie - Gotik! 53 Min. Das Programm sehen

Grusel, Glaube und Genie - Gotik!

Abspielen Europa und das Weltall Noch besser sehen mit dem Hubble-Nachfolger 10 Min. Das Programm sehen

Europa und das Weltall

Noch besser sehen mit dem Hubble-Nachfolger