Abspielen TAPE: Frank Ocean 4 Min. Das Programm sehen

TAPE: Frank Ocean

Abspielen TAPE: Nina Simone 4 Min. Das Programm sehen

TAPE: Nina Simone

Abspielen TAPE: Lauryn Hill 4 Min. Das Programm sehen

TAPE: Lauryn Hill

Abspielen TAPE: Billie Eilish 4 Min. Das Programm sehen

TAPE: Billie Eilish

Abspielen TAPE: Metallica 4 Min. Das Programm sehen

TAPE: Metallica

TAPE: Taylor Swift

4 Min.

Verfügbar bis zum 12/08/2024

Die amerikanische Sängerin hat den Rekord für die meisten Nummer-1-Alben einer weiblichen Künstlerin gebrochen! Ein eindeutiger Sieg für Taylor Swift, die für ihre Musikrechte kämpft und bereits ebenfalls erfolgreich, den Giganten Apple in die Knie gezwungen hat. Aber wie hat sie das geschafft?

2015 startete Apple seinen eigenen Streamingdienst. Um das zu feiern, machte das IT-Unternehmen seinen Kunden ein verlockendes Angebot: Jeder Neukunde durfte drei Monate gratis streamen! Das Problem: Auch die Künstler verdienten in diesen drei Monaten keinen Cent …

Das passte Taylor Swift ganz und gar nicht. Am 21. Juni postete die Sängerin im Internet einen offenen Brief, in dem sie Apple in deutlichen Worten aufrief, sein Konzept zu überdenken. Mit Erfolg: Das Unternehmen entschuldigte sich und gestand den Künstlern auch während der kostenlosen Testphase eine Vergütung zu.

Wir fragen: Wie brachte Taylor Swift den IT-Giganten mit einem Blogpost zum Umdenken?

Autor:in

Arthur CEMELI

Regie

  • Arthur CEMELI

  • Michaël PATIN

Land

Frankreich

Jahr

2020

Auch interessant für Sie

Abspielen Taylor Swift: Ein politisches Schwergewicht? ARTE Info Expresso 3 Min. Das Programm sehen

Taylor Swift: Ein politisches Schwergewicht?

ARTE Info Expresso

Abspielen Sting im Panthéon 30 Min. Das Programm sehen

Sting im Panthéon

Abspielen Marina Herlop ESNS 2023 14 Min. Das Programm sehen

Marina Herlop

ESNS 2023

Abspielen Jann ESNS 2024 35 Min. Das Programm sehen

Jann

ESNS 2024

Abspielen Flick Flack Bootlegs sind nicht verschwunden 5 Min. Das Programm sehen

Flick Flack

Bootlegs sind nicht verschwunden

Abspielen Arnaud Rebotini ARTE Mix ø Trabendo 2020 71 Min. Das Programm sehen

Arnaud Rebotini

ARTE Mix ø Trabendo 2020

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus

Abspielen Blow up - Worum geht's bei Donald Sutherland? 19 Min. Das Programm sehen

Blow up - Worum geht's bei Donald Sutherland?

Abspielen Rufus Wainwright : Dream Requiem Mit Meryl Streep 84 Min. Das Programm sehen

Rufus Wainwright : Dream Requiem

Mit Meryl Streep

Abspielen Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys Southside Festival 2024 56 Min. Das Programm sehen

Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys

Southside Festival 2024

Abspielen Re: Die Geheimnisse der hundertjährigen Sarden 30 Min. Das Programm sehen

Re: Die Geheimnisse der hundertjährigen Sarden

Abspielen Re: Einsatz der deutsch-französischen Polizei 31 Min. Das Programm sehen

Re: Einsatz der deutsch-französischen Polizei