Städte von morgen: Wie baut man nachhaltig?

Gebäude zu bauen und zu nutzen, ist eine der klimaschädlichsten Aktivitäten der Menschen. Mehr als die Hälfte aller verbrauchten Ressourcen weltweit gehen laut UN auf den Bausektor zurück und rund ein Viertel aller CO2-Emissionen in Europa stammen von der Nutzung der Gebäude. Natürlich müssen Menschen irgendwo wohnen, doch in Hinblick auf den immer schneller voranschreitenden Klimawandel stellt sich die Frage: Geht das nicht auch anders?

Gebäude zu bauen und zu nutzen, ist eine der klimaschädlichsten Aktivitäten der Menschen. Mehr als die Hälfte aller verbrauchten Ressourcen weltweit gehen laut UN auf den Bausektor zurück und rund ein Viertel aller CO2-Emissionen in Europa stammen von der Nutzung der Gebäude. Natürlich müssen Menschen irgendwo wohnen, doch in Hinblick auf den immer schneller voranschreitenden Klimawandel stellt sich die Frage: Geht das nicht auch anders?

Alle Videos

Abspielen Re: Raus aus der Einsamkeit Leben in großer Gemeinschaft 33 Min. Das Programm sehen

Re: Raus aus der Einsamkeit

Leben in großer Gemeinschaft

Abspielen Hitzewelle in Europa: Wie kühlt man die Städte ab? ARTE Info Plus 10 Min. Das Programm sehen

Hitzewelle in Europa: Wie kühlt man die Städte ab?

ARTE Info Plus

Abspielen Square Idee Bauen oder begrünen? 27 Min. Das Programm sehen

Square Idee

Bauen oder begrünen?

Abspielen Nachhaltiges Design aus Recycling- und Naturmaterialien 3 Min. Das Programm sehen

Nachhaltiges Design aus Recycling- und Naturmaterialien

NotVisible