Abspielen Twist Der Wald und Wir 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Der Wald und Wir

Abspielen Twist Childfree: Der Traum (k)eine Mutter zu sein 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Childfree: Der Traum (k)eine Mutter zu sein

Abspielen Twist Das erste Mal - plötzlich berühmt? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Das erste Mal - plötzlich berühmt?

Abspielen Twist Monet Reloaded - 150 Jahre Impressionismus 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Monet Reloaded - 150 Jahre Impressionismus

Abspielen Twist Welche Männer brauchen wir? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Welche Männer brauchen wir?

TwistWas machen Töne mit uns?

31 Min.

Verfügbar bis zum 02/06/2025

Sendung vom 02/06/2024

  • Untertitel für Gehörlose
Klänge und Geräusche können beruhigen, stressen, motivieren und uns sogar in Trance versetzen. Und doch hören wir längst nicht alles. Wie wirken Töne auf uns? Darüber spricht "Twist" mit Klangkünstler Ludwig Berger, Künstlerin Laura Harrington, Komponistin und Computermusikerin Jessica Ekomane und Kognitionswissenschaftlerin Pauline Larrouy-Maestri.

Was machen Töne mit uns?

Klänge und Geräusche können beruhigen, stressen, motivieren und uns sogar in Trance versetzen. Das Ohr als Sinnesorgan ist pausenlos auf Empfang. Dennoch hören wir längst nicht alles. Wie wirken Töne auf uns? Darüber spricht "Twist" mit dem Klangkünstler Ludwig Berger, der Künstlerin Laura Harrington, der Komponistin und Computermusikerin Jessica Ekomane und der Kognitionswissenschaftlerin Pauline Larrouy-Maestri.
Der mikroskopische Zugang zu Naturgeräuschen, die durch ein Mikrofon hörbar werden, beschäftigt den Klangkünstler Ludwig Berger. Sein Projekt „Melting Landscapes“ macht die inneren Klänge eines Gletschers hörbar: melodisches Quietschen, Klicken, Gurgeln, Zischen und tiefes Dröhnen. Es sind Geräusche mikroskopisch kleiner Schmelzprozesse, immer wieder unterbrochen von abbrechenden großen Eisblöcken. "Twist" begleitet Ludwig Berger in die Hochmoore Nordenglands. Hier zeichnet er für ein Projekt mit der Künstlerin Laura Harrington Klänge über und unter der Erde auf. Die akustischen Perspektiven machen unterschiedliche Schallwellen hörbar: menschliche, nicht-menschliche, ober- und unterirdische. Sich hörend mit der Natur verbinden ist Ludwig Bergers Anliegen. Die Kognitionswissenschaftlerin Pauline Larrouy-Maestri forscht, wie Töne, Sprache und Musik auf uns wirken. "Twist" besucht mit ihr die Ausstellung „Klangquellen. Everything Is Music“ im Frankfurter Museum für Weltkulturen und begleitet sie ins Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik. Hier versuchen Pauline Larrouy-Maestri und ihr Team herauszufinden, wie akustische Signale im Gehirn verarbeitet werden. Die Elektronikmusikerin und Komponistin Jessica Ekomane nutzt in ihren Live-Performances Klanglandschaften als transformatives Element zwischen Raum und Publikum. 17 Minuten dauert ihr aktuelles Stück „Manifolds“. Das Werk mit polymetrischen Klack-Geräuschen, synthetischen Dissonanzen und einem polyphonen Chor ist vollständig computergeneriert. "Twist" trifft die französische Klangkünstlerin in ihrer Wahlheimat Berlin.

Autor*innen: Marco Giacopuzzi, Wero Jägersberg, Carola Wittrock
Redaktion: Christine Romann

Redaktion

Christine Romann

Land

Deutschland

Jahr

2024

Herkunft

HR

Auch interessant für Sie

Abspielen „Okanagon“ von Giacinto Scelsi Der Herzschlag der Erde 10 Min. Das Programm sehen

„Okanagon“ von Giacinto Scelsi

Der Herzschlag der Erde

Abspielen Tracks Kampf um den Körper - Was ist schön? 31 Min. Das Programm sehen

Tracks

Kampf um den Körper - Was ist schön?

Abspielen Unhappy Der Beruf meiner Träume 26 Min. Das Programm sehen

Unhappy

Der Beruf meiner Träume

Abspielen Streetphilosophy Stell Dich dem Fremden! 27 Min. Das Programm sehen

Streetphilosophy

Stell Dich dem Fremden!

Abspielen ONYVAA Zurich Street Parade 2023 80 Min. Das Programm sehen

ONYVAA

Zurich Street Parade 2023

Abspielen Dominik Eulberg Nature One 2022 90 Min. Das Programm sehen

Dominik Eulberg

Nature One 2022

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten

Abspielen Das Piemont - Genuss am Fuße der Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Das Piemont - Genuss am Fuße der Alpen