Abspielen Die Durrells auf Korfu - Staffel 1 (1/6) 46 Min. Das Programm sehen

Die Durrells auf Korfu - Staffel 1 (1/6)

Abspielen Das Sommerhaus 123 Min. Das Programm sehen

Das Sommerhaus

Abspielen I Am Love 115 Min. Das Programm sehen

I Am Love

Abspielen I am earth (1/6) 24 Min. Das Programm sehen

I am earth (1/6)

Abspielen Mutter, Mutter, Kind (1/30) Darf ich mal anfassen? 4 Min. Das Programm sehen

Mutter, Mutter, Kind (1/30)

Darf ich mal anfassen?

Abspielen Der Russe ist einer, der Birken liebt 97 Min. Das Programm sehen

Der Russe ist einer, der Birken liebt

Die Odyssee

79 Min.

  • Audiodeskription
  • Synchronisation
  • Untertitel für Gehörlose

Als die dreizehnjährige Kyona mit ihrem kleinen Bruder Adriel im Wald spazieren geht, sieht sie aus der Ferne ihr Dorf in Flammen aufgehen. Ihr Volk, die Joriden, wird von einer Miliz überfallen. Kyonas Familie flieht ... - Kinderbuchautorin Marie Desplechin und Animationskünstlerin Florence Miailhe erzählen ein Märchen über Vertreibung und Flucht.

Mit einem Blick in ihr erstes Zeichenheft nimmt die Malerin Kyona das Publikum aus ihrem Atelier mit zurück in ihre Kindheit und auf eine Flucht, die sie schlagartig erwachsen werden ließ: Die 13-jährige Kyona lebt mit ihrer Familie arm, aber glücklich im Dorf Novi Varna. Als sie eines Tages mit ihrem kleinen Bruder Adriel im Wald spazieren geht, um zu zeichnen, sieht sie aus der Ferne Häuser in Flammen aufgehen. Ihr Volk, die Joriden, wird von einer Miliz überfallen. Die tötet, zerstört und plündert. Kyonas Familie kann fliehen; hinter der Grenze wollen sie bei einem Cousin des Vaters unterkommen.
Doch schon im Zug werden Kyona und Adriel bei einer Kontrolle von den Eltern und den drei jüngeren Geschwistern getrennt. Allein erreichen sie die nächste Stadt, wo sie am Bahnhof auf die Eltern warten sollen. Als diese nicht auftauchen, landen sie auf einer Mülldeponie bei Straßenkindern, die sie aufnehmen. Deren Anführer Iskender vom Volk der Skanderberg verspricht Kyona, sie zu beschützen. Doch das Versprechen kann er nicht lange halten. Denn schon bald taucht Jon auf, der Anführer einer lokalen Miliz, und verschleppt die Geschwister, um sie an ein zwielichtiges Ehepaar hinter den Ufern des reißenden Flusses zu verkaufen. Zwar überstehen Bruder und Schwester die gefährliche Überfahrt, doch bald steht mehr als das nackte Überleben auf dem Spiel und die beiden begeben sich auf die nächste Odyssee … Ein universelles Coming-of-Age-Märchen über Vertreibung, Flucht und Identitätsverlust.

Regie

Florence Miailhe

Drehbuch

  • Marie Desplechin

  • Florence Miailhe

Produktion

  • Les Films de l'Arlequin

  • Balance Film

  • Maur Film

  • XBO Films

  • ARTE France Cinéma

  • MDR

  • ARTE

  • Ceska Televize

Produzent/-in

  • Dora Benousilio

  • Luc Camilli

Kamera

  • Cyril Maddalena

  • Guillaume Hoenig

  • Ralf Kukula

  • Danko Dolch

  • Jaroslav Fiser

Schnitt

  • Julie Dupré

  • Nassim Gordji Tehrani

Musik

  • Philipp E. Kümpel

  • Andreas Moisa

Land

  • Frankreich

  • Tschechische Republik

  • Deutschland

Jahr

2016

Herkunft

ARTE F

Videos offline schauen mit der ARTE-App

Mehr
Abspielen Mutter, Mutter, Kind (1/30) Darf ich mal anfassen? 4 Min. Das Programm sehen

Mutter, Mutter, Kind (1/30)

Darf ich mal anfassen?

Abspielen Mit offenen Daten Saudi-Arabien: Die Opfer von Neom, Stadt der Zukunft 16 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten

Saudi-Arabien: Die Opfer von Neom, Stadt der Zukunft

Abspielen Rufus Wainwright: Dream Requiem Mit Meryl Streep 84 Min. Das Programm sehen

Rufus Wainwright: Dream Requiem

Mit Meryl Streep

Abspielen Stehen wir vor einer Turbo-Evolution? 42 - Die Antwort auf fast alles 25 Min. Das Programm sehen

Stehen wir vor einer Turbo-Evolution?

42 - Die Antwort auf fast alles

Auch interessant für Sie

Abspielen Twist Wie ist unsere Welt noch zu retten? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Wie ist unsere Welt noch zu retten?

Abspielen Square für Künstler Jean Rochefort 28 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Jean Rochefort

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Darkroom Tödliche Tropfen 89 Min. Das Programm sehen

Darkroom

Tödliche Tropfen

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten

Abspielen Das Piemont - Genuss am Fuße der Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Das Piemont - Genuss am Fuße der Alpen